No products in the cart.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem Velvet Verlag (alle notwendigen Angaben dazu im Impressum).

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und eine Widerrufsbelehrung per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier auf dieser Seite einsehen, wobei wir zusätzlich auf die AGB zum Versand (Versandkosten), zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz verweisen.

3. Rechterwerb
Bei den angebotenen Produkten handelt es sich um urheberrechtlich oder anderweitig geschützte Werke, Sie erkennen mit der Bestellung das Bestehen dieser Rechte ausdrücklich an. Sie erwerben mit dem Kauf das einfache, nicht übertragbare Recht, zum ausschließlich eigenen persönlichen Gebrauch in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. Eine Weiterübertragung der Rechte an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Rechtsübertragung im vereinbarten Umfang ist mit der Lieferung erfolgt, steht aber unter dem Vorbehalt der vollen Zahlung des Kaufpreises.

4. Preise, Eigentumsvorbehalt

Alle vom Velvet Verlag angegebenen Preise sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und gelten bis zur Änderung durch den Velvet Verlag. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Velvet Verlages.

5. Versandbedingungen

Mit der Versand-Aufgabe geht das Risiko für Verlust oder Beschädigung auf den Kunden über.

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen pauschal 2 Euro, ins Ausland pauschal 4 Euro. Evtl. Steuern und Zölle bei Lieferung ins Ausland gehen zu Lasten des Bestellers. Wir liefern grundsätzlich nur im Versandweg, eine ausnahmsweise Selbstabholung der Ware ist individuell zu vereinbaren. Wir liefern nicht an Packstationen.

6. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

6.1. Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware zeitnah nach Zahlungseingang.

6.2. Pay Pal

Auch hier handelt es sich faktisch um eine Vorkasse, abgewickelt über Paypal, wir liefern zeitnah nach Bestätigung des Zahlungseingangs durch PayPal aus.

Wir weisen darauf hin, dass sich bei dieser Zahlungsart die Lieferung wegen der Kommunikation mit dem PayPal-Service etwas verzögern kann.

7. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt, wir verweisen auf die seperat aufrufbaren AGB zum Widerrufsrecht.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf über contact@velvet-verlag.de.

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, resp. Ihre Rechte auf Gewährleistung keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere etwaigen eigenen Ansprüche gegenüber der Transportversicherung bzw. dem Frachtführer geltend machen zu können. Bitte beachten Sie auch unsere AGB zu den Versandbedingungen.

9. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

10. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart

soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

11. Streitbeilegung

Die Europäische Kommision stellt eine Plattform bereit, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Sie finden die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform unter: http://ec.europa.eu/odr

12. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Verweisnormen (IPRG, EVÜ).

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB und/oder unserer anderen speziellen AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich.

Bei Rückfragen im Hinblick auf unsere AGB bzw. bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte an uns über contact@velvet-verlag.de.

PREISE

Alle auf unseren Seiten enthaltenen EURO-Preise sind die für Deutschland gültigen gebundenen Preise. Wegen abweichender nationaler Regelungen, insbesondere anderer MWSt-Sätze, können in anderen Ländern der EU andere (meist höhere) Preise gelten.

LINKS

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. 05. 1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Diese vollkommen praxisfremde »Rechtsprechung« zwingt uns daher zu folgendem Hinweis, der über die vom Urteil veranlasste Formalität hinaus selbstverständlich inhaltlich keinerlei Bedeutung hat.

Wir haben auf unserer Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt:

»Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website www.findlingverlag.de inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage eingebauten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.«

—–

WIDERRUFSRECHT

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Velvet Verlag, Gartenstr. 2, 16259 Falkenberg, contact@velvet-verlag.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür den beigefügten Muster-Widerrufstext verwenden, der zwar nicht vorgeschrieben ist, aber alle notwendigen Angaben enthält, die wir für eine korrekte Bearbeitung benötigen.

Wir halten die E-Mail für die effektivste Kommunikation, Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich per Telefon: +49(0)33451/559367 an uns zu wenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Muster-Widerrufs-Text

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann machen Sie bitte folgende Angaben und senden uns diese per Post oder E-Mail zu:


– An Velvet Verlag, Gartenstr. 2, 16259 Falkenberg, contact@velvet-verlag.de,

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware(n):

– Bestellt am / erhalten am:    

– Bestell-Nr.:

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Datum

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)